Herzlich Willkommen auf der Seite des freien Herborner Unternehmensberaters in Sachen Rechtsvorschriften: Verkehr, Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Gefahrgutschulleiter nach ADR und Leiter von Berufskraftfahrerweiterbildungstätten nach BKrFQG

Dipl.-Chem. Dr. Horst W. Becker

KONTAKT

Fon 0 27 72 / 92 18 63 mit Anrufbeantworter

Bitte nach dem 4. Klingeln noch 4 bis 5 Sekunden warten. Der Beantworter ist sehr zögerlich.

Mobil: 0170 / 38 49 100

 

AM BESTEN DER KONTAKT über Email

Email: dr.horst.w.becker@t-online.de

Mein Angebot

Über diese Seite möchte ich Ihnen meine Dienstleistungen anbieten.

Meine Dienstleistung besteht aus der externen Übernahme von Verantwortlichkeiten im betrieblichen Ablauf. Dabei werden die Bereiche Gefahrstoff, Gefahrgut, Abfall und Arbeitssicherheit abgedeckt. Weiterhin kann ich eine ganze Anzahl von Unterweisungen und Schulungen für Ihr Unternehmen durchführen. Das reicht von ADR-Bescheinigungen über Hygieneschulungen bis zu Fortbildungen nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz.

ArbSchG mit ArbSichG u. GSG: Ich besitze die Fachkunde für die Erfüllung der Aufgaben einer Arbeitssicherheitsfachkraft. Spezialisiert habe ich mich in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Verkehr. Mehrere Jahre lange habe ich als Dipl.-Chem. mit dem Einverständnis des entsprechenden TAB eine Firma, die der BG Chemie zugeordnet ist, betreut. Durch die Arbeit für die Bundesstadt Bonn besitze ich besondere Kenntnisse im Bereich des (R)GUVV.

GefStoffV u. ChemVerbotsV: Zuerst ist hier zu denken an die Führung eines Gefahrstoffkatasters, die Erstellung von GefStoff-Betriebsanweisungen und die entsprechende Unterweisung der Mitarbeiter. Ein solches Gefahrstoffkataster gibt speziell mir auch immer entscheidende Hinweise, den Einkauf von Chemikalien und Betriebs- und Hilfsstoffen zu optimieren.

ADR/GGVSEB mit GbV: Dann biete ich an, die externe Übernahme der Verantwortung eines Gefahrgutbeauftragten für das Verkehrsmedium Straße. Das bedeutet, Überwachung, Schulung, Unterweisung, Beratung und die Erstellung des Gefahrgutjahresberichtes. Natürlich kann ich zusätzlich auch die Überwachung der Aufgaben einer beauftragten Person bei der Organisation eines Gefahrguttransportes, von der Klassifizierung des Gutes, Auswahl des Behältnisses, der Erstellung der Begleitpapiere bis hin zum Verpacken, Verladen und Absenden, übernehmen.

ADR/GGVSEB mit GbV: In Zusammenarbeit mit der S.A.M. Logistic GmbH in Haiger betreibe ich seit nun schon seit gut 10 Jahren eine Gefahrgutschule für Gefahrgutfahrer Straße mit den Kursen Basis und Auffrischung. Weiterhin biete ich Unterweisungen nach ADR 1.3 für alle die an Gefahrguttransporten beteiligt sind an.

BKrFQG: Die Fortbildung von Berufskraftfahrern der Klassen C/CE bzw. C1/C1E ist ein weiteres Betätigungsfeld, das bis 2014 bzw. 2016 besondere Bedeutung erhält. Denn bis spätestens dahin müssen (fast) alle gewerblichen Lastkraftwagenfahrer eine Fortbildung nachweisen. Zwei solche, mir vom RP Gießen und der IHK Saarland genehmigte Ausbildungsstätten, haben seit 2009 ihre Arbeit aufgenommen und knapp 1200 Persönliche Bescheinigungen sind schon ausgestellt.

KrWG mit EfbV: Weiterhin kann ich die Aufgaben als verantwortliche Person zur Leitung und Beaufsichtigung eines Entsorgungsfachbetriebes (VPLB) übernehmen. Letztes Beispiel für erfolgreiche Arbeiten, war die Abwehr von A-Schildern und die Verweigerung von Abfalltransportmeldungen an die entsprechenden Behörden.

Wichtige Hinweise:

1. Datenschutzerklärung: Geltungsbereich: Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Dr. Horst W. Becker (gefahrgut-becker.de) informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Zugriffsdaten: Der Websitebetreiber erhebt keine Daten über Zugriffen auf die Seite. Um die Website betreiben zu können erhebt der Seitenprovider Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Cookies: Diese Website verwendet keine Cookies. Umgang mit personenbezogenen Daten: Der Websitebetreiber nutzt Ihre personenbezogenen Daten, die Sie ihm zur Verfügung gestellt haben. Er gibt sie nicht weiter. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Umgang mit Kontaktdaten: Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben händisch gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Umgang mit Kommentaren und Beiträgen: Auf dieser Website können keine Beiträge oder Kommentare abgegeben werden. Abonnements: Die Website ist nicht zu abonnieren. Z.B. Google Analytics: Diese Website nutzt keine Analytic-Dienste. Nutzung von Social-Media-Plugins: Diese Website verwendet keine Social-Media-Plugins. Newsletter-Abonnement: Der Websitebetreiber bietet keinen Newsletter an. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung: Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. die 10-jährige Aufbewahrungspflicht von Rechnungen) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

2. Linkinhaltsdistanzierungserklärung: Das Landgericht Hamburg hat mit dem Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf meinen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner gesamten Webseite inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.




Dr. Horst W. Becker - Friedrich-Ebert-Str.
12 - 35745 Herborn
Fon.: 0 27 72 / 92 18 63 Fax.: 0 27 72 / 92 18 64 Mobil: 0170 / 38 49 100
eMail:
dr.horst.w.becker@t-online.de